Fachinformatiker/in Systemintegration

Möchtest Du an der Einführung von neuen Informations- und Kommunikationssystemen mitwirken? Würdest Du gerne mittelständische Unternehmen beraten und unterstützen? Macht es Dir Spaß, Projekte rund um Server und Netzwerke gemeinsam mit dem Kunden zu konzipieren und die Realisation zu begleiten? Dann ist eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in bei LYNET für Dich genau das Richtige!

Wie ist die Ausbildung aufgebaut und welche Inhalte werden vermittelt?

Als Fachinformatiker/in kennst und verstehst Du die fachspezifischen Anforderungen an komplexe Hard- und Softwaresysteme. Auf Basis von technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnissen bist Du in der Lage, Problemstellungen für Informations- und Kommunikationssysteme zu erfassen, zielgerichtete Lösungen zu finden und diese dann umzusetzen. Du führst neue oder veränderte Systeme beim Kunden ein und stehst dem Kunden für die fachliche Beratung, Betreuung und ggf. Schulung zur Verfügung.

Zu den betrieblichen Ausbildungsinhalten zählen:

  • Kundenberatung / -support und Vertrieb
  • Projektplanung, Projektdurchführung, Projektkontrolle und Qualitätssicherung
  • Benutzerunterstützung, Fehleranalyse, Störungsbeseitigung, Systemunterstützung, Schulung und Systemintegration
  • Konfiguration und Installation von ITK-Systemen im Hard- und Softwarebereich

Welche Vorteile bieten wir Dir?

  • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit Abwechslung
  • spannende und vielfältige Ausbildungsprojekte in der Praxis
  • Berücksichtigung Deiner individuellen Schwerpunkte beim Einsatz
  • ein förderndes und forderndes Team, in dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit mit Kernzeit)
  • frühzeitige Eigenverantwortung in Teilbereichen
  • Angebot an vielen Quellen der eigenen Weiterbildung

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

  • guter bis sehr guter Abschluss der mittleren Reife oder höherer Schulabschluss
  • ausgeprägtes technisches Interesse
  • Gute Grundkenntnisse mit dem Computer, insbesondere MS Windows, gerne auch mehr (Nerds welcome!)
  • Spaß an der Lösung von kniffligen Fragestellungen
  • Freude beim Arbeiten im Team und im Umgang mit anderen Menschen
  • hohes Maß an Engagement, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

Was Du sonst noch über die Ausbildung wissen solltest:

Beginn: jeweils zum 01.08. oder  01.02. des Jahres, ggf. auch außerhalb der Termine. Wir nehmen gerne laufend Bewerbungen an, manchmal lohnt es sich auch, sich wieder zu bewerben.

Informationen zur Berufsschule: Emil-Possehl-Schule

Ort: Lübeck, Niels-Bohr-Ring 15

Dauer: 3 Jahre

Benötigte Unterlagen für Deine Bewerbung:

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. das Schulabschlusszeugnis

Wichtige Hinweise:

Ausbildungsbeginn: Jeweils zum 1. August oder 1. Februar des Jahres geht´s los, Einstieg gerne auch früher! Wir nehmen auch schon Bewerbungen für das kommende Jahr an. In Ausnahmefällen ist auch ein späterer Einstieg möglich (max. 3-4 Monate).

Wenn Deine Bewerbung für uns in Frage kommt, kannst Du auch gerne ein vorgeschaltetes Praktikum machen, damit beide Seiten herausfinden können, ob wir zueinander passen. Praktikumsbeginn jederzeit.

Bewerbung nur elektronisch im PDF-Format (max. 15 MB) an jobs@lynet.de. 
Bitte keine Office-Dateien wie DOC, ODT oder RTF!

Bitte beachte, dass die Übertragung Deiner E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Zum Schutz Deiner Daten kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen mit einem kostenfreien Verschlüsselungs- oder Kompressionsprogramm (z.B. AxCrypt oder 7-Zip) verschlüsseln. Das Passwort zur Entschlüsselung teile uns dann bitte telefonisch (+49 451 6131-0) oder zumindest in separater E-Mail mit.

Die Beantwortungszeit Deiner Bewerbung kann durchaus 4-6 Wochen betragen. Wir werden uns jedoch in jedem Fall bei Dir melden.

Zurück zur Übersicht