Zusatzfunktionen für kleines Geld…

Microservices machen mehr aus Ihrer Website

Die statische oder rein inhaltliche Website war gestern! Wer heute seinen Kunden etwas bieten möchte, ergänzt seinen Auftritt um nützliche interaktive Services. Dabei muss daraus nicht immer ein kompliziertes Software-Entwicklungsprojekt werden: Für diverse Anwendungsbereiche sind nützliche Microservices verfügbar, also kleine Programme, die genau eine Sache gut können und einfach integrierbar sind. Für verschiedene Anforderungen finden sich bei LYNET bereits mit wenig zusätzlichem Aufwand einsetzbare Micro-Anwendungen.

Zusatzfunktionen für kleines Geld…

Jeder kennt Anfrageformulare auf der Website. Manchmal leiten sie nur eine E-Mail weiter, manchmal befindet sich dahinter ein Workflow für die Abarbeitung der Anfrage. Ein typischer Microservice ist also beispielsweise ein losgelöstes Anfragesystem, welches völlig unabhängig vom Rest arbeitet. Dabei können dann auch beliebig viele Systeme auf das Modul zugreifen. Letztendlich spart es Kosten und vermeidet Komplexität. Heute liegt es im Trend, solche Funktionen nicht jeder einzelnen Website separat beizubringen, sondern als externen Dienst zu nutzen.

Ein anderes Beispiel, wo dies bereits seit langem erfolgreich genutzt wird, ist die Bereitstellung von Zahlungsfunktionen. Niemand würde diese jeweils neu entwickeln, sondern es gibt einen online verfügbaren Microservice beispielsweise von PayPal, der vom Onlineshop des Händlers einfach nur angesteuert werden muss. Das vermeidet Fehler und ermöglicht einen reibungslosen Betrieb. Für Webseiten können das Module zur Kommunikation, Planung, Bestellung, Abstimmung und vieles mehr sein. Aus dem LYNET Portfolio lassen sich viele Beispiele für diese Architektur nennen. Häufig sind es kleinere Tools wie Anfrage- und Kommunikationsfunktionen. Beispielsweise können Terminvergabe- und Buchungstools auf diese Art einer Website hinzugefügt werden, ebenso Tracking-, Service- oder Bestellfunktionen. Oft wird der Funktionsumfang dieser Module nach und nach erweitert – das System kann mit dem Kunden mitwachsen.

Durch den modularen Aufbau und die technischen Möglichkeiten der heute verfügbaren Plattformen, Frameworks und Programmiersprachen arbeiten alle einzelnen Web-Microservices für den Nutzer unsichtbar unter einer einheitlichen Oberfläche und mit einem gemeinsamen Datenbestand. Wenn irgendwo etwas geändert werden muss, tangiert es nur den einzelnen Microservice, wirkt sich aber im Regelfall auf alle anderen nicht aus.

Die meisten großen Architekturen basieren inzwischen auf Microservices, so z.B. die bekannten Portale eBay, Spotify oder Netflix. Bei so großen Plattformen liegen die Vorteile auf der Hand: Entwicklerteams agieren unabhängig voneinander und damit völlig autonom.

Es entfällt gigantischer Kommunikations- und Abstimmungsaufwand zwischen den einzelnen Mitgliedern der Entwicklungsteams. Neben der höheren Produktivität erhöhen sich die Geschwindigkeit der Entwicklung sowie zugleich die Robustheit und Fehlerfreiheit der Programme. Das kommt der agilen Arbeitsweise zugute: Änderungen, Fehlerbehebungen oder neue Features sind durch die Spezialisten in kürzester Zeit vornehmbar.

Da die Stabilität des Gesamtsystems nicht gefährdet wird, kann damit endlich eine kontinuierliche Weiterentwicklung erfolgen, was bei hohem Innovationsdruck ein großer Wettbewerbsvorteil ist. Funktionen, die andere Marktteilnehmer etablieren, können rasch nachgepflegt werden und neue Ideen umgesetzt werden, solange sie für den Kunden noch etwas Besonderes sind.Durch den modularen Aufbau sind auch Verknüpfungen mit anderen online verfügbaren Systemen deutlich einfacher möglich, da auch Schnittstellen als Microservice umgesetzt werden können und so losgelöst vom eigentlichen Kernsystem sind. Neben besserer Kompatibilität können diese einfachen, spezialisierten Systeme auch erheblich besser skaliert werden. Die Einfachheit bringt also einen klaren Performance-Vorteil.

Wenn Sie eine Idee haben, wie Microservices als Erweiterung Ihrer Website sinnvoll sein könnten: rufen Sie uns gerne an. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in einer Vielzahl an Projekten für sehr namhafte Kunden. Gerne diskutieren wir mit Ihnen Ihre Wünsche, gleichen diese mit den vorhandenen Bausteinen ab und bringen so für kleines Geld neues Leben auf Ihre Website!