Systems-Engineer (m/w/divers) Windows/Security/Netzwerke als Teamleitung

Für unsere Zentrale in Lübeck suchen wir ab sofort einen netten Kollegen (m/w/d) als System-Engineer mit Freude an Windows-Server, Active Directory, Exchange, Remote Desktop Service und Virtualisierung als Verstärkung in Festanstellung.

Stellenbeschreibung:

System-Engineer als Teamleitung (m/w/divers) mit fundiertem Wissen in den Bereichen Microsoft Windows Administration, Exchange, VMware, Backup und Terminaldienste. Quereinsteiger mit Leidenschaft willkommen!

Tätigkeitsfeld:

  • Beratung und Weiterentwicklung der Kunden, direkte/r Ansprechpartner/in
  • Fachliche Führung eines netten Teams aus erfahrenen Kollegen (geschätzter Anteil 20%)
  • Unterstützung und Support von Kunden zur Sicherstellung des IT-Betriebs
  • Umsetzung von Infrastrukturprojekten im Windows Umfeld
  • Einrichten und Verwalten von VMware Strukturen
  • Administration und Migration von Microsoft-Netzwerken und Active-Directories inklusive MS Exchange und MS SQL Server
  • Konfiguration von Terminaldiensten (Remote Desktop Service)
  • Fehlerbehebung auch in außergewöhnlichen und komplexen Szenarien
  • Installation und Konfiguration von Microsoft-Betriebssystemen und Anwendungen im Client/Server-Bereich

Es erwartet Dich ein teamorientiertes und doch eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Nur etwa 20% der Arbeit findet vor Ort beim Kunden statt (Einsatzorte dann i.d.R. maximal 1 Fahrstunde von unserer Lübecker Zentrale entfernt). 

Deine Qualifikation:

Gutes Know-How in den Bereichen bzw. Teilen davon:

  • MS Windows Server 2008/2012/2016
  • Active Directory
  • Exchange 2007/2010/2016
  • Windows Terminaldienste
  • Virtualiserung mittels VMware
  • Backup Software z.B. Veeam, Symantec Backup Exec
  • Server- und Storagekenntnisse (iSCSI, FC, SAS)
  • Netzwerk-Infrastruktur wie Firewalls, Switches etc.

Außerdem solltest Du folgendes erfüllen:

  • sorgfältige, konzentrierte und strukturierende Arbeitsweise, persönliche Zuverlässigkeit, ordentliches Auftreten
  • Fähigkeit, auch in unstrukturierten Bereichen Lösungen zu erarbeiten
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten auch bei neuartigen Aufgabenstellungen
  • Freude, in einem netten und kollegialen Team zu arbeiten und dieses zu führen
  • Führerschein Klasse B (ehemals 3)

Das erwartet Dich:

  • ein ambitioniertes, kollegiales Team mit ca. 18 Kolleg(inn)en
  • angenehmes Arbeitsumfeld direkt in Lübeck mit sehr guten Parkmöglichkeiten
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Marktorientierte Bezahlung
  • eine langfristige Perspektive

LYNET bietet Dir:

  • sichere Arbeitsplätze mit interessanten Perspektiven
  • ein gutes Betriebsklima mit Teams in den Bereichen
  • Fortbildungen über ein spezielles E-Learning Portal
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vorteile durch die Zugehörigkeit zur Beta Systems Group
  • betriebliche Altersversorgung
  • ab 25 Tagen (Azubis: 23 Tage) Urlaub im Jahr bei hoher Flexibilität
  • Sonderleistungen wie die Nutzung von günstigen Einkaufsportalen oder Fahrradleasing

Wir erweitern die Mitarbeiter-Benefits kontinuierlich. Wenn Du also Vorschläge hast, lass es uns gerne wissen.

 Interesse?

  • Aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per E-Mail im PDF-Format an jobs@lynet.de
  • Wir bieten gern auch engagierten Berufsanfängern eine Chance, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.
  • Wir sind neugierig auf Dich und freuen uns auf ein interessantes Gespräch mit Dir!
  • Alle Bewerbungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bewerbungen können aus organisatorischen Gründen nur online angenommen werden.
Deine Bewerbung schicke bitte im PDF-Format an
 jobs@lynet.de. Es werden nur E-Mails bis zu einer Maximalgröße von 15 MB angenommen. 

Bitte beachte, dass die Übertragung Ihrer E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Zum Schutz Deiner Daten empfehlen wir daher die Verschlüsselung Deiner Bewerbungsunterlagen mit einem kostenfreien Verschlüsselungs- oder Kompressionsprogramm (z.B. AxCrypt oder 7-Zip). Das Passwort zur Entschlüsselung teile uns dann bitte telefonisch (0451-6131-0) mit.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir die übersandten Daten speichern und verarbeiten. Es erfolgt eine ausschließliche Verwendung für diesen Zweck aufgrund unseres berechtigten Interesses. Nach Ablauf der entsprechenden Fristen werden diese Daten gelöscht.

Nicht immer schaffen wir es, sofort auf jede Bewerbung zu antworten. Wir bitten daher schon jetzt während unserer Bearbeitungszeit, die durchaus 1-2 Monate oder länger betragen kann, um Geduld. Wir werden uns jedoch in jedem Fall bei Dir melden!