V-aktuell erweitert Multi-Channel-Lösung

Multi-Channel-Marketing zählt heute zum Standard in der Kommunikation. Denn wir leben in einem Kommunikationszeitalter. Der Kunde möchte entscheiden, über welchen Lieblingskanal er seine Informationen liest.

V-aktuell, ein auf Versicherungsvermittler spezialisierter Kundenmagazin-Anbieter, bietet jetzt eine kanalübergreifende Lösung: Der Kunde kann seine Print-Kundenzeitung per Post und auch als E-Mail als PDF-Version erhalten. Zudem steht die Online-Kundenzeitung per Abruf auf der Website des Vermittlers mit Links, Archiv und Suche bereit. Außerdem können die Website-Beiträge verlinkt und per Social Media verteilt werden.
LYNET weiß um die Bedeutung moderner Kommunikationskanäle und bietet insbesondere für mittelständische Unternehmen Lösungen für die erfolgreiche Nutzung von Social Media.

Ab der Ausgabe „Herbst/Winter 2012“ hat LYNET für V-aktuell folgende Erweiterungen eingerichtet:

  • Druckoptimierung: Die Artikel der Online-Kundenzeitung erhalten ein Druck-Icon. Die Druckdarstellung ist optimiert und das Vermittler-Logo sowie dessen Kommunikationsdaten werden mit gedruckt.
  • Zukünftig können die einzelnen URLs der Artikel per E-Mail verschickt werden. Wenn man einen Artikel-Link aufruft, wird die hinterlegte Vermittlerseite nachgeladen und man landet bei dem angeforderten Artikel (Bisher war nur eine Verlinkung auf die Online-Kundenzeitung insgesamt, aber nicht auf einzelne Artikel möglich).
  • Alle Artikel erhalten eine Funktion zum Teilen: Facebook, Twitter, XING, Google+

Bei geschickter Einteilung haben Versicherungsvermittler nun die Möglichkeit, zwei bis drei Artikel im Monat aus ihrer Online-Kundenzeitung nach Social Media zu posten und dort für fachliche Inhalte und Informationen zu sorgen.

Mehr Infos finden Sie unter
www.v-aktuell.de

Ihre Ansprechpartner