Mellanox: 100 Gbit/s Ethernet mit Top Preis-Leistungsverhältnis

Weltklasse-Performance für Ihre Virtualisierungs- und Storage-Infrastruktur

Der zu Nvidia gehörende israelisch-amerikanische Anbieter Mellanox liefert seit zwei Jahrzehnten auf maximale Performance spezialisierte Ethernet-Adapter und Switches für Cloud und Rechenzentren. Mit der Einstiegsklasse Spectrum SN2100 sind jetzt zu einem akzeptablen Preis bislang undenkbare Bandbreiten verfügbar.

Mellanox Spectrum SN2100

Neben der hohen Bandbreite sind die ultraschnellen Latenzzeiten von 300 Nanosekunden perfekt für die inzwischen genutzten Architekturen. Die Gesamtbandbreite von 3,2 TB/s kann auf 16 Stück 100 Gbit/s Ports oder über Break-Out Kabel auf bis zu 64 mal 10/25 Gbit/s aufgeteilt werden.

Mellanox wurde zunächst von Intel-Mitarbeitern als Chipentwickler gegründet. Entsprechend wird die hohe Performance durch die speziellen Spectrum ASICs erreicht. Diese Chip-Familie ist für vielseitige Anwendungsimplementierungen optimiert, z. B.: Cloud, Hyperscale, Unternehmensrechenzentren, Big Data, Künstliche Intelligenz, Industrie, Storage und mehr.

Bezahlbare High Availabilty für Ihre Virtualisierung

Mit einem zweiten Switch kann via MLAG (Multi Chassis Link Aggregation) relativ einfach ein HA Szenario für Hypervisor-Umgebungen aufgesetzt werden. Damit reduzieren Sie Ausfallzeiten auf ein Minimum und vor allem können auf diese Weise zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten hochperformante und ausfallsicherere Storage- und Hypervisor-Systeme aufgebaut werden, bei denen ausschließlich auf kostengünstige Standardkomponenten zurückgegriffen wird.

Wer sich das enorme Wachstum der inzwischen erforderlichen Bandbreiten und Datenmengen anschaut merkt schnell, dass die bisher verfügbaren Switches kaum mehr ausreichend sind. Hinzu kommt, dass moderne Systemarchitekturen tendenziell mehr einzelne Systeme vorsehen, etwa beim Megatrend der Containerisierung z.B. mit Docker Images. Da für den Switch verschiedene Betriebssysteme verfügbar sind, ist auch hier Zukunftssicherheit gewährleistet. Entsprechend ist auch eine Unterstützung für Software Defined Networking (SDN) vorhanden.

Maximale Kompatibilität durch eigene NICs

Da aus dem gleichen Haus auch die entsprechenden Netzwerkadapter und Kabel verfügbar sind, können Inkompatibilitäten ausgeschlossen werden. Sie können also auch bestehende Server mit wenig Aufwand beschleunigen.

Wenn Sie also unzufrieden mit Ihrer Netzwerk-Performance sind oder gerade in eine neue Infrastruktur investieren: Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Ihnen weitere Informationen und Spezifikationen liefern können. Preise, Verfügbarkeiten und zusätzliche Argumente direkt von sales@lynet.de.